100 Jahre Soziales Lehren und Lernen

Von der Sozialen Frauenschule zur Alice Salomon Hochschule Berlin
100 Jahre Soziales Lehren und Lernen
17,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • ISBN: 978-3-86863-008-4
  • 329 Seiten
  • 1. Auflage
  • 18 schwarz/weiß Fotos
  • Format: 15,9 x 23 cm
  • 2008
  • Weitere Autoren:Hedwig R. Griesehop, Elke Kruse, C. Wolfgang Müller, Dietlinde Peters, Regina Rätz-Heinisch
1908 wurde auf Initiative von Alice Salomon nach einer 15-jährigen Experi­men­tierphase die erste... mehr
1908 wurde auf Initiative von Alice Salomon nach einer 15-jährigen Experi­men­tierphase die erste überkonfessionelle Schule zur Ausbildung für die Soziale Arbeit in Deutschland gegründet, die heutige Alice Salomon Hochschule. In einer Zeit, in der viele überkommene Orientierungen fragwürdig geworden sind und neue gefunden werden müssen, ist ihre Geschichte von aktuellem Interesse. Das vorliegende Buch „100 Jahre Soziales Lehren und Lernen“ spricht von dem widersprüchlichen Bezug zwischen der Emanzipation der Pio­nierinnen und der Entwicklung staatlicher Sozialarbeit, dem erschreckenden Nebeneinander von Fortschritten in der Sozialen Arbeit und der Durchführung nationalsozialistischer Verbrechen, einer langwierigen Neudefinition Sozialer Arbeit in der demokratischen Gesellschaft, den Chancen der Akademisierung und Internationalisierung und den neuen Beschränkungen und Konflikten, die damit verbunden sind. Die Alice Salomon Hochschule hat in vielen Bereichen eine Vorreiterrolle gespielt und spielt sie noch, mit ihren vielfältigen internationalen Kooperationen in Forschung und Lehre, ihrer intensiven Forschungsarbeit für Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit und bei der Einrichtung zeitgemäßer Studiengänge: Neben einem breiten Spektrum weiterbildender Master-Studiengänge die neuen grundständigen Studiengänge „Gesundheitsund Pflegemanagement“ und „Physiotherapie/Ergotherapie“ und – als erster an einer deutschen Hochschule – der 2004 eingerichtete Studiengang für „Erziehung und Bildung im Kindesalter“.
Zuletzt angesehen