Vom Laienspiel zur Theaterpädagogik

Vom Laienspiel zur Theaterpädagogik
20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • ISBN: 978-3-86863-207-1
  • 396 Seiten
  • Band 18
  • 49 Fotos (sw)
  • Format: 14,8 x 21 cm
  • 2019
Die Entwicklung des nichtprofessionellen Theaterspiels in der Zeit zwischen dem... mehr

Die Entwicklung des nichtprofessionellen Theaterspiels in der Zeit zwischen dem Nationalsozialismus und der 1968er-Bewegung wurde bislang kaum erforscht – dabei sind die Strömungen in den Anfangsjahren der Bundesrepublik grundlegend für die heutige Theaterpädagogik.

In dieser Zeit wurden viele Begriffe und Inhalte entwickelt, die eine wichtige Basis für das nichtprofessionelle Theaterspiel der Gegenwart bilden.
Begriffe wie „Amateurtheater“, „Darstellendes Spiel“ oder „Theaterpädagogik“ werden bis heute genutzt und sind in den 1950er- bis 1970er-Jahren etabliert worden. Auch Diskurse über die Ausrichtung der heutigen Theaterpädagogik waren in Ansätzen schon damals vorhanden.

„Vom Laienspiel zur Theaterpädagogik“ trägt dazu bei, diese Lücke zu schließen.
Am Beispiel der Waldecker Laienspielwoche – eines der bedeutendsten nichtprofessionellen Theatertreffen in dieser Zeit – werden die Veränderungen der Ziele und Ausrichtungen von 1949 bis 1973 aufgezeigt. Es gewährt Einblicke in die sich verändernden Vorstellungen von Ästhetik und Pädagogik.

Brecht gebrauchen Brecht gebrauchen
ab 25,00 € *
Die Welt unter der Lupe Die Welt unter der Lupe
ab 12,87 € * 19,43 € *
Life on Stage Life on Stage
19,90 € *
Mimus Didacticus Mimus Didacticus
ab 19,00 € *
Vom Mythos zum Logos Vom Mythos zum Logos
ab 11,70 € * 17,66 € *
Helle Ekstasen Helle Ekstasen
14,80 € *
Der Ortsnamen Detektiv Der Ortsnamen Detektiv
ab 6,37 € * 9,62 € *
Zuletzt angesehen