Positionen und Perspektiven der Theaterpädagogik

Positionen und Perspektiven der Theaterpädagogik
24,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • ISBN: 978-3-86863-237-8
  • 424 Seiten
  • 7 Abbildungen
  • Format: 16 x 23 cm
  • 2021
Die vorliegende Publikation basiert auf dem Symposium »Positionen und Perspektiven der... mehr

Die vorliegende Publikation basiert auf dem Symposium »Positionen und Perspektiven der Theaterpädagogik«, das die Herausgeber*innen 2019 anlässlich des Ausscheidens von Ulrike Hentschel aus dem Hochschuldienst an der UdK Berlin kuratierten. Der Band knüpft damit an die 2003 veröffentlichte Festschrift für Hans-Wolfgang Nickel an, in der Fragen zur Fachgeschichte wie auch zur theoretischen Verortung der Theaterpädagogik diskutiert wurden. Auch wenn die theaterpädagogische Fachwissenschaft nach wie vor eine vergleichsweise junge Disziplin ist, hat sie sich doch in den letzten Jahren ausdifferenziert und eine Vielzahl an wissenschaftstheoretischen Situierungen, Forschungsperspektiven, didaktischen Modellen und historischen Bezügen ausgebildet. Die hier versammelten Beiträge bilden ein breites Spektrum an Positionen und Perspektiven ab, die die Theaterpädagogik derzeit prägen, und antizipieren gleichzeitig mögliche Tendenzen der theaterpädagogischen Fachentwicklung.

Fremde spielen. Fremde spielen.
24,80 € *
Transhumanismus Transhumanismus
16,00 € *
Brecht gebrauchen Brecht gebrauchen
ab 25,00 € *
Freiräume der Enge Freiräume der Enge
ab 29,80 € *
Arena des Anderen Arena des Anderen
ab 15,00 € *
Der Inselgärtner Der Inselgärtner
ab 9,69 € * 14,90 € *
Bekenntnisse Bekenntnisse
ab 4,95 € *
Templin Templin
24,95 € *
Vogtland Impressionen Vogtland Impressionen
ab 16,18 € * 24,90 € *
Zuletzt angesehen