Theaterpädagogik und Schauspielkunst

Ästhetische und psychosoziale Erfahrung durch Rollenarbeit
Theaterpädagogik und Schauspielkunst
24,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • ISBN: 978-3-93-789564-2
  • 468 Seiten
  • 1. Auflage
  • 2007
Zum Buch: TheaterpädagogInnen arbeiten im Spannungsfeld von Darstellender Kunst und Pädagogik.... mehr
Zum Buch: TheaterpädagogInnen arbeiten im Spannungsfeld von Darstellender Kunst und Pädagogik. Eine der wesentlichen Voraussetzungen für gelingende theaterpädagogische Praxis ist die Selbstreflexion des Theaterpädagogen / der Theaterpädagogin. Zu eben dieser Selbstbefragung will das vorliegende Buch Anregungen bieten. Dabei geht es um: • Einige Grundfragen zur Pädagogik und Ästhetik, • Theater als Kunstform, • Theorien des Schauspielens und der Schauspielregie, • Möglichkeiten und Grenzen professioneller Schauspieltechniken, • ästhetische und psychosoziale Erfahrungen durch Theaterarbeit, • Bausteine zu einer Theorie der Theaterpädagogik, • Fragen der theaterpädagogischen Anleitung, • Praxisbeispiele theaterpädagogischen Handelns und deren Evaluation.
Zuletzt angesehen