Kreative Literaturgeschichte

Kreative Literaturgeschichte


EUR 17,90
inkl. Mwst
auf Lager

1992
336 Seiten

ISBN 3-928878-01-8

Mit einem Streifzug durch die Kreativität schriftloser Kulturen,
literarischer Epochen und Zeiten präsentiert dieses Buch die Geschichte der
Schreibtechniken und stellt kreative Übungen zu der Magischen Poesie, der
Klassik, der Romantik, dem Naturalismus, Expressionimus, Surrealismus und
Manierismus vor.

Die "Kreative Literaturgeschichte" ist eher ein Schreib- als ein
Lesebuch und damit ein Hand- und Praxisbuch der neuen deutschen Schreibbewegung.




Über den Autor!

Lutz von Werder, geb. 1939, Philosoph. Bis 2004 Hochschullehrer für Kreativitätsforschung an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin-Hellersdorf. Seit 1993 Leitung von Philosophischen Cafés in Berlin mit 80 bis 300 Personen.
Herausgeber des Magazins "Selber denken", zahlreiche Publikationen zur philosophischen Lebenskunst, praktischen Philosophie, zum kreativen/wissenschaftlichen Schreiben sowie literarischer Texte.
Er ist als Philosoph seit 1993 Leiter der philosophischen Cafés in Berlin. Er ist Verfasser erfolgreicher Bücher zur philosophischen Lebenskunst sowie literarischer Werke.


Mehr Informationen finden Sie auf www.lutz-von-werder.de