Philosophie für Verliebte

Philosophie für Verliebte


EUR 15,00
inkl. Mwst
auf Lager

2003
244 Seiten

ISBN 3-928878-12-3

Band 1 aus der Reihe Philosophische Lebenskunst

Begleitbuch zur Sendereihe: Philosophie für Verliebte

Begleitbuch zum phil. Radio IV

Liebe ist für alle Menschen ein zentrales Lebensthema. Dieses Buch führt in alle philosophischen Aspekte der Liebe ein. Es erhellt die Hauptprobleme der Liebe und bietet philosophische Lösungen an. Dabei verfolgt es die Antworten der Philosoph/inn/en auf die Fragen: Wie lässt sich die Liebeslust steigern? Wie kann man die himmlische und mystische Liebe erleben? Wie kann man den Liebeskummer verkraften? Wie kann man der Liebe als "Hölle zu zweit" entgehen? Ein Buch für alle, die sich endlich einmal mit philosophischem Tiefgang dem Hauptproblem ihres Lebens zuwenden wollen.




Über den Autor!

Lutz von Werder, geb. 1939, Philosoph. Bis 2004 Hochschullehrer für Kreativitätsforschung an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin-Hellersdorf. Seit 1993 Leitung von Philosophischen Cafés in Berlin mit 80 bis 300 Personen.
Herausgeber des Magazins "Selber denken", zahlreiche Publikationen zur philosophischen Lebenskunst, praktischen Philosophie, zum kreativen/wissenschaftlichen Schreiben sowie literarischer Texte.
Er ist als Philosoph seit 1993 Leiter der philosophischen Cafés in Berlin. Er ist Verfasser erfolgreicher Bücher zur philosophischen Lebenskunst sowie literarischer Werke.


Mehr Informationen finden Sie auf www.lutz-von-werder.de