„Seid nicht gerecht sondern gütig“

„Seid nicht gerecht sondern gütig“

Beiträge von und über Bruno H. Bürgel


EUR 12,80
inkl. Mwst
auf Lager

1996
244 Seiten

ISBN 3-928878-45-x

Die im Buch vereinten Texte sollen gegenüber früheren Sammlungen vor allem die humanistisch-alltagsphilosophische Seite Bürgels widerspiegeln.

Bürgel war weitaus mehr als der "astronomische Volksschriftsteller", der es hervorragend verstand, den Menschen die "fernen Sterne" näherzubringen. Er tritt uns in seinen Schriften immer wieder als "Philosoph des alltäglichen Lebens", als liebevoller Ratgeber und vor allem als humorvoller Plauderer entgegen.




Über den Autor!

Dr. Mathias Iven, geb. 1960, Studium der Philosophie, Staats- und Rechtswissenschaften sowie der Psychologie; Promotion. Herausgeber mehrerer Bücher, u.a. zur Potsdamer Literaturgeschichte 1945 bis 1950. Mitherausgeber der Werke von Moritz Schlick, zahlreiche Rezensionen und Artikel.