Lindstedter Begegnungen

Lindstedter Begegnungen


EUR 10,50
inkl. Mwst
auf Lager

1999
166 Seiten

ISBN 3-928878-78-6

Die Potsdamer URANIA führt seit November 1996 gemeinsam mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg eine Veranstaltungsreihe zur preußischen Geschichte im Schloss Lindstedt durch. Profunde Kenner der preußischen Geschichte reflektieren die Ursachen vom Aufstieg und Untergang des preußischen Staates. Neben dem Eröffnungvortrag von Manfred Stolpe enthält der vorliegende Band u. a. Beiträge von Holger Afflerbach, Waltraut Engelberg, Martin Fontius, Sigrid Grander, G. de Bruyn, Iselin Gundermann sowie Heinz Schönemann.




Über den Autor!

Dr. Mathias Iven, geb. 1960, Studium der Philosophie, Staats- und Rechtswissenschaften sowie der Psychologie; Promotion. Herausgeber mehrerer Bücher, u.a. zur Potsdamer Literaturgeschichte 1945 bis 1950. Mitherausgeber der Werke von Moritz Schlick, zahlreiche Rezensionen und Artikel.