Die Wandlung

Die Wandlung

Ein Lebensselbstaufschreibungsprozess in Briefen 2003


EUR 12,00
inkl. Mwst
auf Lager

2006
204 Seiten

ISBN 3-937895-35-3

Dieses Buch zeigt Möglichkeiten auf, mit Schwierigkeiten, Konflikten, und Ungebührlichkeiten nicht nur umzugehen, sondern sie zu lösen und damit fertig zu werden.
Darüber hinaus lässt dieses Buch eine Weltsicht und Weltanschauung zu, die nicht nur der eigenen Erkenntnis dient, sondern auch in Bezug zu anderen wesentlich sein kann. Dabei spielt das emotionale und rationale Denken eine zentrale Rolle, welches in diesem Buch explizit gemacht wird. Insbesondere im eigenen Nachvollziehen soll dieses Buch eine Richtung weisen im Hinblick auf ein zufriedenes, wenn nicht gar in weiten Teilen glückliches Leben zu führen/gestalten im Sinne von Goethes Wort:
"Denkt der Mensch ewig sich ins Rechte, ist er ewig, groß und schön."




Über den Autor!

Heinrich Leonhardt Hillmann, 13.04.1946 geboren in Seelze bei Hannover; 1953–1963 Mittelschule in Bad Salzdetfurth; 1963–1966 Lehre zum Werkstoffprüfer (Physik); 1967–1968 Werkkunstschule Hildesheim (Grafik); 1968–1973 Studium zum Fachlehrer (grad.) an der Fachhochschule Darmstadt (Kunst, Sport, kath. Religion); 1969–1989 14 Funkkollegs in den verschiedensten wissenschaftlichen Disziplinen am Deutschen Institut für Fernstudien an der Universität Tübingen, alle mit Zertifikationsabschlüssen; 1974–1977 Studium der Erziehungswissenschaften an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt a. M.; 1979 Studienreise: Türkei, Iran, Pakistan, Indien; 1983–1986 Studium der Kulturpädagogik an der Universität Hildesheim (Kunst, Literatur, Philosophie), Abschluss als Diplom-Kulturpädagoge; Tätigkeiten: Plakatmaler, Selbsteinrichter, Sachbearbeiter, Ölpumpenmonteur, Wareneingangskontrolleur, Lagerarbeiter, Ausbildungsberater und Reiniger; Mehrere kleine Ausstellungen und Veröffentlichungen: 2006 1. Buchveröffentlichung "Die Wandlung"; 2008 Buchveröffentlichung "Die Kunst des Schweigens"; 2009 Buchveröffentlichung "Der unnütze Knecht"; Heinrich Leonhardt Hillmann lebt als Philosoph, Schriftsteller und Maler in Bad Salzdetfurth.


Weitere Bücher von Heinrich Leonhardt Hillmann