Polaritäten

, ,

Polaritäten

6. Berliner Gestalttage


EUR 14,90
inkl. Mwst
auf Lager

2007
198 Seiten

ISBN 3-937895-47-7

Das Verständnis von Polaritäten und das sich daraus ergebende therapeutische Denken und Handeln ist ein grundlegendes Element in der Gestalttherapie.

Psychisches Wohlbefinden hängt wesentlich von unserem inneren Gleichgewicht ab. Um unser Gleichgewicht zu finden und zu behalten, brauchen wir unsere Mitte. Um unsere Mitte zu finden, brauchen wir Bewusstheit über unsere Polaritäten.

Geraten unsere Pole in eine Unausgewogenheit, können wir die unterentwickelte Seite stärken und die überentwickelte schwächen.



So liegt es den Herausgebern am Herzen, an die Wurzeln der Gestalt anzuknüpfen und die darin liegende Kraft lebendig werden zu lassen.





Weitere Bücher von Bernd Heimerl