Zur Geschichte der jüdischen Bürger in Pasewalk

Zur Geschichte der jüdischen Bürger in Pasewalk

in Bildern, Dokumenten, Urkunden, Annoncen und Stolpersteinen


EUR 14,90
inkl. Mwst
auf Lager

Neuerscheinung
2017
384 Seiten

ISBN 978-3-86863-181-4


Format: 21 x 14,8 cm

Diese Zusammenstellung von Fakten verschiedenster Art soll einen Einblick in das Leben jüdischer Familien in Pasewalk geben. An Hand dieser Materialien wird gezeigt, welche Bedeutung die Bürger jüdischen Glaubens hatten. Sie waren anerkannt und geachtet. Die aufgeführten Unterlagen in Form von Bildern, Urkunden, Dokumenten und Annoncen sind dafür ein Beweis. Diese Belege, die von jüdischen Bürgern aus dem In- und Ausland sowie aus Archiven zur Verfügung stehen, wurden den einzelnen Familien zugeordnet. Sie haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Dennoch war es notwendig, die zugänglichen Daten über die jüdischen Bürger Pasewalks jetzt zu publizieren, da sie später für immer verloren sind. Die wertvollen Belege über das Leben dieser Bürger dürfen nicht in Vergessenheit geraten. Auch die Zusammenstellung der Paswalker Stolpersteine soll darauf auf­merksam machen, wie viele Pasewalker Juden Opfer des Holocaust geworden sind und an sie erinnern. So können sich die Leser selbst ein Bild über Personen, Familien und Berufe jener Zeit machen. Aber insbesondere soll die junge Generation angesprochen werden, sich mit der Vergangenheit auseinander zu setzen und Vorurteile gegen andere Religionen in der multikulturellen Welt abzubauen sowie für mehr Toleranz einzutreten.




Über den Autor!

Dr. Egon Krüger • Geboren in Hinterpommern • nach dem Abitur 1956 Studium (5 Jahre) Chemie und Biologie an der Universität Greifswald • danach tätig als Lehrer an einer EOS (Gymnasium) • 1978 Promotion an der Universität Greifswald, Fachrichtung Chemie (Dr. rer. nat.)  • von 1985–2002 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Medizinischen Fakultät, Institut für Arbeitsmedizin der Universität Greifswald • vorwiegend Arbeitstoxikologie – Pestizidforschung (Schädlingsbekämpfung und Landwirtschaft) • seit 2002 Rentner • Hobbyhistoriker und befasst sich seit etwa 35 Jahren mit der Erforschung der Geschichte der Juden in Pasewalk • dazu auch Durchführung von Vorträgen und Stadtrundgängen.


Weitere Bücher von Egon Krüger