Neue Wege: Yoga und Biodanza  in der Stressreduktion für Lehrer

Neue Wege: Yoga und Biodanza in der Stressreduktion für Lehrer


EUR 24,90
inkl. Mwst
auf Lager

2008
468 Seiten

ISBN 978-3-937895-91-8

Band 2 aus der Reihe Neue Wege in Psychologie und Pädagogik

Hauptsprache: Deutsch/Weitere Sprachen: Englisch, Italienisch und Spanisch


114 Abbildungen s-w/132 Tabellen s-w

Format: 21 x 14,8 cm

„Wenn man in unseren Schulen mehr tanzen würde, dann sehe es dort anders aus.“ (Briefzitat eines Leitenden Schulpsychologen aus Baden Württemberg an den Autor)

Die vorliegende preisgekrönte wissenschaftliche Arbeit beschreitet neue Wege in der Bewältigung von Stressbelastungen im System Schule. Es geht vor allem um die erstmals gelungene wissenschaftlich fundierte Einführung der körperorientierten Methoden des Yoga und Biodanza direkt in den stark belasteten Schulkontext. Durch die englische, spanische und italienische Zusammenfassung am Ende des Buches wird dessen Inhalt auch einem ausgedehntem Leserkreis zugänglich, die dieses innovative Werk somit ebenfalls für ihre eigene Arbeit mit Biodanza und Yoga z. B. in Institutionen nutzen können. Die Arbeit wurde in einem 8-jährigen Forschungsprojekt an der Universität Leipzig angefertigt und dort auch als Habilitation erfolgreich verteidigt. Die damit erreichte wissenschaftlich fundierte Qualitätssicherung ist eine wichtige Voraussetzung für die Anerkennung dieser neuen körperorientierten Interventionsmethoden in der Praxis. Dazu möchte dieses Buch beitragen.



The present award-winning empirical research work provides new ways (Yoga and Biodanza) in the stress reduction for teachers. By the English, Spanish and Italian summary on the end of the book, the contents are also available for a wide readership that can use it for their own work with Yoga and Biodanza in institutions (e.g. schools, health insurances). The empirical founded control of quality by the scientific investigation is an important precondition for the acceptance of the new body-oriented methods of Yoga and Biodanza into the praxis. This book would like to contribute on it.

AWARD 2005: Wissenschafts-Preis der Pädagogischen Stiftung Cassianeum, Premio Sientifico de la Fundacion de Pedagogia Cassianeum, Scientific Award Educational Foundation Cassianeum




Über den Autor!

Prof. Dr. Marcus Stück begann 1994 seine Forschungen zum Kinder-Yoga mit einer preisgekrönten wissenschaftlichen Dissertation an der Universität Leipzig. Er etablierte sich mit Publikationen und weiteren Forschungen zum Thema Yoga mit Kindern national und international zu einem angesehenen Pionier und Experten auf diesem Feld. Nach einem akademischen Weg an der Universität Leipzig, wo er 2007 habilitierte, wurde Marcus Stück 2011 zum ersten ausländischen Psychologie-Professor Lettlands an die Pädagogische Hochschule in Riga berufen und arbeitet derzeit an systembezogenen Lösungen zur Belastungsreduktion und Empathieentwicklung in pädagogischen Feldern unter Einbeziehung des Yoga und Biodanza.
Seine Forschungen zum Kinder-Yoga widmete er bereits 1995 seinem im selben Jahr in St. Petersburg ermordeten Zwillingsbruder Thomas Stück.