Hoch – Sensibles Leben

Hoch – Sensibles Leben

Grundlagen-Vortrag über die Veranlagung der Hochsensibilität/Hochdensitivität


EUR 21,50
inkl. Mwst
leider vergriffen

2010



Format: 13,5 x 19,2 cm

Hochsensibilität/Hochsensitivität
Sind Sie schnell erschöpft oder in turbulenten Umgebungen wie z.B. in Kaufhäusern und auf Partys schneller als andere überreizt? Brauchen Sie öfter Ihre Ruhe? Scheinen Sie weniger belastbar zu sein? Haben Sie ein reges Innenleben, ausgeprägte Phantasie oder sind Sie multitalentiert? Arbeiten Sie am besten in Ihrem eigenen Rhythmus, schlecht unter Druck, aber besonders konzentriert an Dingen, die Sie sinnvoll finden? Vertragen Sie Kaffee oder Medikamente nicht, oder sind Sie schnell von lauten Geräuschen, grellem Licht oder unangenehmen Gerüchen genervt?
Dann könnten Sie möglicherweise hochsensibel sein.

Hochsensibilität/Hochsensitivität ist eine Veranlagung, wie auch braune Haare oder grüne Augen Veranlagung sind.
Hochsensibilität/Hochsensitivität ist weder eine Störung, noch eine Krankheit und kann nicht abtrainiert werden.
Allerdings sind für HochSensible Personen (HSP) passende Lebensbedingungen elementar wichtig, damit die Veranlagung nicht zur Belastung wird.




Über den Autor!

Cordula Roemer, Diplom Pädagogin, Beraterin: Sie arbeitet seit 1983 als Beraterin und Pädagogin mit Menschen in unterschiedlichen Lebenskrisen. Nach der Entdeckung ihrer eigenen Hochsensibilität hält sie seit Anfang 2009 Vorträge und Seminare dazu. Mit ihren Beratungen zum Thema wendet sie sich sowohl an Betroffene, als auch an alle Fachkräfte, die mit Menschen arbeiten und unterstützt sie in der Entwicklung neuer Wege im Umgang mit Hochsensibilität, z.B. für Eltern, Kindergärten, Schulen und berufliche Teams.


Weitere Bücher von Cordula Roemer