Literarisches

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
3 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der Stein Der Stein
Das hier vorgestellte Erzählbuch „Der Stein“ malt ein Bild, in dessen Mitte ein Findling mit der eingemeißelten Inschrift *Abitur 1962* eingebettet ist. Um ihn herum fügen sich Geschichten, die einen Lebensabschnitt zweier Freunde im Osten Deutschlands nach der Teilung beschreiben, wie Mosaiksteinchen zu einem Ganzen. Der Autor machte sein Abitur an der Oberschule in Wolgast...
12,80 € *
Dat Allerbest Dat Allerbest
Plattdeutsche Schreiber aus Mecklenburg, Vorpommern, der Uckermark, Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein sind mit ihren besten Gedichten und Geschichten in diesem Buch vereint. Die Themen sind vielfältig: Fritz Reuter, Pflanzen und Blumen, Tiere, Arbeitslosigkeit, Lügen, Wahrsagen, Engel, Teufel, der liebe Gott, Wunschzettel, Reisen, Krankheiten, Essen und...
ab 6,43 € * 9,71 € *
Hier blüht die Heide – und die Phantasie Hier blüht die Heide – und die Phantasie
Es gab eine Zeit, da setzte man die Schönheit des menschlichen Gesichts gerne durch einen kleinen Makel in Szene, etwa einen künstlichen Leberfleck, welcher das Ebenmaß der Züge gleichzeitig unterstrich und unterbrach. „Schönheitspflästerchen“ tragen auch manche meiner Gedichte, damit die Schönheit der Heidelandschaft, die Idylle dörflichen Lebens, die Freuden des Gartens...
ab 6,43 € * 9,71 € *
Wenn die Wolken Flügel hätten Wenn die Wolken Flügel hätten
Als jüngste Autorin der Leipziger Messe 2008 stellte Eva Poppe ihr erstes Buch mit dem Titel „Träum gut“ und ihren phatasievollen Geschichten vor. Diese setzt sie nun in diesem Büchlein mit einer turbulenten Feriengeschichte und der Hexe-Trampelbein konsequent fort. Verstärkung erhält sie von Lennard Schilling, der mit seinen Pflaumofanten die Vorstellungskraft der Leser in...
ab 3,25 € * 4,91 € *
1968 1968
„Um die letzte Revolution zu erkennen, bedarf es der Phantasie.“ Anstatt die gängigen Klischees über die 68er zu bedienen, beschreibt „1968“ einen Lernprozess. Dieser Prozess führt den Ich-Erzähler im Lauf von 40 Jahren zu der Erkenntnis: „Wir waren zu früh.“ Unkonventionell erzählt, wird hier das authentische Erleben einer vergangenen Zeit ermöglicht. Den Hörer erwartet...
9,00 € *
1968 1968
1968 ist heute ein Schimpfwort. Den 68ern wird der Verfall der Werte, der Kultur, der Liebe, des Kapitalismus, des Staates, der Erziehung und der Familie angelastet. Die 68er sind auch Schuld an der RAF.Der vorliegende Roman bedient diese Klischees nicht.1968, das war für den Ich-Erzähler ein Lernprozess. Sein Lernresultat heißt: Statt Ökokrise lieber Ökotopia. Statt...
ab 6,37 € * 9,62 € *
Von Wut und Tränen Von Wut und Tränen
Die Vergangenheit erweckt Melancholie. Die Gegenwart erzeugt Wut. Durch diese Zeiten führen die Gedichte. Sie bannen die noch verborgene, neue Zukunft. Anwendungshinweis: Die Gedichte einmal ganz schnell, dann ganz langsam durchlesen.
ab 5,20 € * 7,85 € *
Der Lokator des Zisterzienserklosters Der Lokator des Zisterzienserklosters
Die durch seine Eltern verhinderte Liebe zu einer Unfreien treibt den noch jugendlichen Burggesessenen, Heinrich von Hahnenfels, in das Kreuzritterheer. Doch nicht etwa die erlittenen Strapazen, sondern die brutalen Handlungen an den Wehrlosen, die Grausamkeiten, Mord, Totschlag und Nötigung, seine wachsende Verzweiflung, die Suche nach der Nähe Gottes und die drängender...
ab 9,62 € * 14,52 € *
Der Hase Spurtefix und seine Freunde Der Hase Spurtefix und seine Freunde
In der heutigen Zeit ist es nur schwer möglich den Kindern das zu geben, was sie wirklich brauchen. Wie liegt an jedem selbst, wie er seine Möglichkeiten dafür einsetzt. Dabei ist es egal, ob es sich um den Vater oder die Mutter handelt. Die äußeren Zwänge, die jeder auf unterschiedliche Art und Weise verspürt, tragen entscheidend mit dazu bei, dass den Kindern weniger...
ab 3,25 € * 4,91 € *
Petermännken Petermännken
„Hey Jude“ gab den Ausschlag. Und wenn er es nie wieder tun würde, jetzt musste es sein. Udo kramte sich ein Blatt Papier aus seinen Schulsachen, nahm sich einen Stift und schrieb nur drei Sätze darauf: „Weil sie sich für einen freien Rundfunkempfang ausgesprochen hat, soll bei uns ein Mädchen (nennen wir sie Erna) von der Schule fliegen. Ich finde ihren Mut bewundernswert....
ab 6,43 € * 9,71 € *
Träum gut Träum gut
„Ich schreibe schon seit fast vier Jahren kleine Geschichten“, erzählt Eva. „Die fallen mir meistens abends vor dem Einschlafen ein.“ Kein Wunder also, dass sie für ihr erstes Buch auch Gute-Nacht-Geschichten ausgewählt hat. So zum Beispiel vom Zwergenland im Kinderzimmer. Darin geht es um die Abenteuer, die Tom mit Zwergen erlebt, von denen er gerade in der Nacht zuvor...
ab 5,00 € *
Weltfluchten Weltfluchten
Die Meldungen überschlagen sich. Das Klima kippt. Die Erde hat Fieber. Grippen drohen. Der 3. Weltkrieg wird vorbereitet. Atombomben können in die Hände von Terroristen fallen. Die Weltmacht Amerika wankt. Die Apokalypse scheint ins Haus zu stehen. Da ergibt sich die Frage: „Wie viel Apokalypse verträgt der Mensch?“ Die Erzählungen dieses Bandes erzählen von Menschen, die...
ab 6,37 € * 9,62 € *
3 von 4
Zuletzt angesehen