Lingener Beiträge zur Theaterpädagogik

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Inszenierte Jugend Inszenierte Jugend
Der vorliegende Band „Inszenierte Jugend" fragt nach der Rolle der Theaterpädagogik im Prozess der soziokulturellen Konstruktionen rund um das Theater von und mit Jugendlichen. Im Sinne einer kritisch-reflexiven Fachwissenschaft trägt die Arbeit zu einer Erkundung dessen bei, was häufig ganz selbstverständlich und z.T. auf geradezu emphatische Weise als das Theater von und...
ab 16,00 € *
Theater, Kampf und Kollektive Theater, Kampf und Kollektive
Der vorliegende Band „Theater, Kampf und Kollektive“ geht der Frage nach, welche Diskurse das Arbeitertheater des 20. Jahrhunderts auszeichnen. Im Rahmen des Forschungsprogramms zur „Archäologie der Theaterpädagogik” legt Eva Renvert damit einen Beitrag zur Geschichte des nicht-professionellen Theaters in Deutschland vor. Anhand zweier Beispiele – dem Arbeitertheater Erwin...
28,80 € *
"einfach zerschmeißen" "einfach zerschmeißen"
das ganze stück, da ja unmöglich , einfach zerschmeißen für experiment, ohne realität! zur „selbstverständigung“ Fast 50 sehr unterschiedliche Texte zu Bertolt Brecht, ,Versuche‘ einer mehr als sechzigjährigen‚Selbstverständigung‘ mit Entwicklungen, Brüchen und Leerstellen – auch aus biografischer Sicht –, sind in diesem Band versammelt. Im Zentrum steht nicht der...
29,80 € *
Vom Laienspiel zur Theaterpädagogik Vom Laienspiel zur Theaterpädagogik
Die Entwicklung des nichtprofessionellen Theaterspiels in der Zeit zwischen dem Nationalsozialismus und der 1968er-Bewegung wurde bislang kaum erforscht – dabei sind die Strömungen in den Anfangsjahren der Bundesrepublik grundlegend für die heutige Theaterpädagogik. In dieser Zeit wurden viele Begriffe und Inhalte entwickelt, die eine wichtige Basis für das...
20,00 € *
Das deutsche Volksspiel Das deutsche Volksspiel
In dem bislang weitgehend unerforschten Feld leistet die vorliegende Arbeit erstmalig einen Beitrag zur Untersuchung des nicht-professionellen Theaterspiels während der nationalsozialistischen Herrschaft in Deutschland. Untersucht werden exemplarisch Programm und Praxis des Theaterspiels in den Spielscharen der Hitlerjugend. Im Anhang werden zudem wichtige Daten über Autoren...
25,00 € *
Am reißenden Fluss – Lehrstückspiel nach Bertolt Brecht Am reißenden Fluss – Lehrstückspiel nach Bertolt Brecht
Die in diesem Film gezeigte Methode entwickelte Reiner Steinweg im Rahmen eines von der "Berghof Stiftung für Konfliktforschung" geförderten Projekts "Jugend und Gewalt". Der Film lässt die Dynamik und Tragweite dieser Methode, in Gruppen zum Thema Gewalt zu arbeiten, erahnen, von der so manche MitspielerInnen noch nach drei oder vier Jahrzehnten Details zu erzählen wissen...
ab 30,00 € *
Brecht gebrauchen Brecht gebrauchen
Die Struktur dieser Publikation ist geprägt durch den Wechsel von Texten und Gesprächen: Thematisch zusammenhängende und sich ergänzende wissenschaftliche Untersuchungen werden erweitert durch die offene Form der Diskussion, die in bearbeiteter und konzentrierter Form jeweils einzelnen Texten oder Textgruppen zugeordnet ist. Zunächst werden vier unterschiedliche Zugänge zu...
ab 25,00 € *
Theaterregisseure Theaterregisseure
ab 12,35 € * 19,00 € *
REAL TIME ACTING REAL TIME ACTING
In Paul Binnerts‘ Buch „REAL TIME ACTING – für ein Theater der Gegenwärtigkeit. SPIEL ZEIT RAUM“ geht es um den Schauspieler als Mittler zwischen Bühnengeschehen und Publikum: Als er selbst erzählt er von der Rolle, die er gleichzeitig spielt. Das tut er im Hier und Jetzt und in der aktuellen Wirklichkeit des Theaterraums. Schauspieler sind nicht länger die Figur, sondern...
24,80 € *
Mimus Didacticus Mimus Didacticus
Der Autor Wilfried Noetzel betätigt sich als kompetenter Archäologe seiner selbst als ein Mensch des Theaters, der Pädagogik, der Theaterpädagogik, der ästhetischen Theorie, der Lehre und forschenden Konzept-Entwicklung. Er steht einerseits ganz dicht in seinen Untersuchungsgegenständen – und er schaut von Ferne und von heute darauf. Das macht das Buch zu einer persönlichen...
ab 19,00 € *
SozialRaumInszenierung SozialRaumInszenierung
Dieser Sammelband ist von europäischen Expertinnen und Experten aus den Feldern Theater, Theaterarbeit, Dramaturgie, Theaterpädagogik, Sozialwissenschaft, Sozialpädagogik, Sozialer Arbeit, Psychologie, Literaturwissenschaft, Philosophie, Design-Theorie und Architektur verfasst worden. Dementsprechend werden Erfahrungen, Denkweisen und Konzepte aufgezeigt, die das Soziale,...
ab 19,00 € *
Helle Ekstasen Helle Ekstasen
Theater und ekstatische Erfahrung Die Rede vom „Dunkel des gelebten Augenblicks“ gehört zu jenem kleinen Bestand an philosophischen Formeln, denen die Alltagserfahrung ohne weiteres zustimmen mag. Es leuchtet ein, daß uns im Moment des Erlebens und erst recht beim Handeln alles zu nah an der Haut ist. Wir können es nicht auf jene Distanz bringen, die für eine genauere...
14,80 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen