Bücher

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
2 von 36
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der kleine Zille aus der Uckermark und seine Schwedter Originale Der kleine Zille aus der Uckermark und seine Schwedter Originale
Schnellzeichner Egon ... längst kein Unbekannter mehr in Schwedt Seit 53 Jahren Wahl-Uckermärker und seit frühester Kindheit zeichnerisch ausgeprägt. Immer ein offenes Auge und einen schnellen Strich, wenn es um die Eigenheiten, Schwächen und Stärken der Schwedter Bürger geht. Ob auf Dorf- o. Stadtfesten, ob bei privaten Geburtstagsfei-ern oder während einer Wandbemalung!...
14,90 € *
Meine Geschichte für Dich Meine Geschichte für Dich
Geschichten als Geschenk – das Thema des Jugendliteraturwettbewerbs der Uckermark – motiviert auch in diesem Jahr wieder viele junge Leute zu Stift und Tastatur zu greifen. Es sind Geschichten, Gedichte und Sprüche entstanden mit vielen ganz unterschiedlichen Inhalten. Sie sagen einfach mal Danke, erinnern an Begebenheiten oder Zufälligkeiten, schildern Eindrücke und...
9,80 € *
Heimatkalender Anklam 2020 Heimatkalender Anklam 2020
Der Heimatkalender Anklam und Umgebung wird jährlich vom Historischer Verein Anklam und Umgebung e.V. Hansestadt Anklam herausgegeben. Er erzählt vergangene und aktuelle Geschichten in und um Anklam. In dieser Jubiläumsausgabe ist der Heimatkalender aus dem Jahr 1920 enthalten.
9,00 € *
Alles fließt. Jarmen an der Peene und im Fluss der Zeit Alles fließt. Jarmen an der Peene und im Fluss der Zeit
Als Max Wilhelm im Winter 1902 die Arbeit an seiner "Chronik der Stadt Jarmen" mit seinem Vorwort anschließt, ahnt er nicht, dass er 117 Jahre später mit Schülerinnen und Schülern aus der gemeinsamen Heimatstadt ins Gespräch kommt über sein Werk …
9,90 € *
Templiner Heimatkalender 2020 Templiner Heimatkalender 2020
Der Templiner Heimatkalender wird jährlich vom Templiner Heimatklub e.V. herausgegeben. Er erzählt vergangene und aktuelle Geschichten in und um Templin.
8,00 € *
Vom Laienspiel zur Theaterpädagogik Vom Laienspiel zur Theaterpädagogik
Die Entwicklung des nichtprofessionellen Theaterspiels in der Zeit zwischen dem Nationalsozialismus und der 1968er-Bewegung wurde bislang kaum erforscht – dabei sind die Strömungen in den Anfangsjahren der Bundesrepublik grundlegend für die heutige Theaterpädagogik. In dieser Zeit wurden viele Begriffe und Inhalte entwickelt, die eine wichtige Basis für das...
20,00 € *
Rollenspiel und Interaktionspädagogik Rollenspiel und Interaktionspädagogik
Rollenspiel und Interaktionspädagogik systematisiert die Spielformen der Spiel-, Theater- und Interaktionspädagogik, enthält praxis- und gesellschaftsbezogene Texte aus der Gründungszeit der Spiel- und Theaterpädagogik, den 70er Jahren, gibt einen umfassenden Überblick über das Rollenspiel, behandelt die Veränderung des Rollenspiels im Psychodrama und legt insbesondere...
14,80 € *
Die Malerin vom Jakobsweg Teil II Die Malerin vom Jakobsweg Teil II
Pilgern macht süchtig. Nach ihrer Wanderung durch Spanien wollte die Malerin vom Jakobsweg nun wissen, wie es sich anfühlt, direkt vor der eigenen Haustür loszulaufen. Auf dem 200 km langen Fußmarsch nach Bad Wilsnack zur sagenumwobenen Wunderblutkirche lernt sie ihr Heimatland Brandenburg aus einer ganz neuen Perspektive kennen, hat interessante Begegnungen mit...
14,90 € *
Plattdütsch Blaumen XIII Plattdütsch Blaumen XIII
Plattdütsch Blaumen ist eine Sammlung von Geschichten, Gedichten und Liedern in nordostdeutscher Mundart geschrieben, die sich mit den alltäglichen Dingen des Lebens beschäftigen. Die Vielzahl der Autoren, die diesen Band mit schriftstellerischem Leben gefüllt haben, stammen aus Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg und beherrschen die Mundart noch in ihrer Ursprünglichkeit.
9,00 € *
Das deutsche Volksspiel Das deutsche Volksspiel
In dem bislang weitgehend unerforschten Feld leistet die vorliegende Arbeit erstmalig einen Beitrag zur Untersuchung des nicht-professionellen Theaterspiels während der nationalsozialistischen Herrschaft in Deutschland. Untersucht werden exemplarisch Programm und Praxis des Theaterspiels in den Spielscharen der Hitlerjugend. Im Anhang werden zudem wichtige Daten über Autoren...
25,00 € *
Am reißenden Fluss – Lehrstückspiel nach Bertolt Brecht Am reißenden Fluss – Lehrstückspiel nach Bertolt Brecht
Die in diesem Film gezeigte Methode entwickelte Reiner Steinweg im Rahmen eines von der "Berghof Stiftung für Konfliktforschung" geförderten Projekts "Jugend und Gewalt". Der Film lässt die Dynamik und Tragweite dieser Methode, in Gruppen zum Thema Gewalt zu arbeiten, erahnen, von der so manche MitspielerInnen noch nach drei oder vier Jahrzehnten Details zu erzählen wissen...
ab 18,00 € *
2 von 36
Zuletzt angesehen