Filter schließen
 
von bis
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 2/2021 Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 2/2021
Während die Flächenversiegelung in Deutschland seit Jahrzehnten kaum gebremst zunimmt, scheinen die Städte grüner zu werden. Eventuell rückt das Grün aber auch nur deutlicher in den Aufmerksamkeitsfokus der Bevölkerung. Und das nicht erst seit den „Fridays for Future“-Demonstrationen. Bereits zum Jahreswechsel 2017/18 wohnten mehr als 49 Millionen der in Deutschland lebenden...
8,50 € *
Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 1/2021 Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 1/2021
Seit mehr als einem Jahr hat sich durch die Corona Pandemie unser Leben grundlegend verändert. Dies gilt vor allem für die Erfahrung, den gesundheitlichen Folgen des Corona-Virus selbst bei Einhaltung aller erforderlicher Hygienemaßnahmen ausgesetzt zu sein. Eine Erfahrung, die geprägt ist durch die inzwischen auf über 60.000 angestiegene Zahl von Todesfällen, die bis Anfang...
8,50 € *
Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 2/2020 Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 2/2020
Eine große kommunale Herausforderung besteht darin, den zunehmenden Verkehr in den Städten zu steuern, ihn in verträgliche Bahnen zu lenken und mit zielgerichteten Angeboten auf das gestiegene Mobilitätsverhalten der Bürgerinnen und Bürger zu reagieren. Zwar hat die anhaltende Corona-Pandemie zu einem zwischenzeitlichen Rückgang der Mobilität geführt, doch bereits jetzt...
8,50 € *
Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 1/2020 Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 1/2020
Im Zeitalter der Suburbanisierung waren die Rollen klar verteilt: Hier die Kernstadt als Arbeits-, Kultur- und Versorgungsort, dort das suburbane Umland als Wohnort für alle, die es sich leisten konnten, ein Häuschen im Grünen zu bauen – oder wenigstens eines zu kaufen. So entwickelte sich der suburbane Wohnstandort quasi als räumlich und baulich manifestierter Ausdruck der...
8,50 € *
Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 2/2019 Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 2/2019
Laut Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen waren im vergangenen Jahr über 70 Millionen Menschen auf der Flucht; etwa die Hälfte von ihnen innerhalb ihrer Herkunftsstaaten. Dies ist die höchste Zahl seit dem 2. Weltkrieg. Die ungewohnt starke Zuwanderung des Jahres 2015 nach Europa und vor allem Deutschland beruht weitgehend auf Fluchtmigration. Nur vor dem Hintergrund...
10,00 € *
Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 1/2019 Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 1/2019
Die Entwicklung kommunaler Wohnungsmärkte ist derzeit eines der zentralen Themen in der Diskussion um kommunale Lebensverhältnisse und steht weit oben auf der Agenda kommunaler Politik. Die Rolle der Statistik in der Wohnungsmarktbeobachtung ist nicht einheitlich; immer steht die Bewertung der Einwohnerentwicklung im Zentrum der Berichterstattung. Jedoch bereits die...
10,00 € *
Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 1/2018 Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 1/2018
Im letzten Jahrzehnt ist die Bildungsberichterstattung immer prominenter in die Öffentlichkeit gerückt und hat sich vielfältig sowie international anschlussfähig entwickelt. Neben dem Bericht Bildung in Deutschland bilden inzwischen Berichte aus und über Bundesländer ebenso wie kommunale Berichte das facettenreiche Bildungswesen in Deutschland ab. Je nach...
10,00 € *
Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 2/2018 Stadtforschung + Statistik - Ausgabe 2/2018
Fläche ist eine knappe und begrenzte Ressource, auf die sich unterschiedliche Nutzungsansprüche richten. In den Städten und Gemeinden handelt es sich bei der Flächennutzung um eine wichtige Aufgabe der kommunalen Planungshoheit und Daseinsversorge. Sie befindet sich im Spannungsfeld der staatlichen Regionalplanung, die vor allem aus Gründen des Umwelt- und Klimaschutzes das...
10,00 € *
1 von 6
Zuletzt angesehen