Wörterbuch des kreativen Schreibens – Band I und II

Wörterbuch des kreativen Schreibens – Band I und II


EUR 49,80
inkl. Mwst
auf Lager

Neuerscheinung des Monats
2017
900 Seiten

ISBN 978-3-86863-070-1 und 978-3-86863-180-7

Die Publikation wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.
Investition in Ihre Zukunft www.esf.brandenburg.de www.ec.europa.eu

Dieses erste deutsche Wörterbuch des Kreativen Schreibens ist von A–Z kreativ. Es enthält – am Ende der Gutenberggalaxis – die wichtigsten Übungen, die witzigsten Schreibspiele, die notwendigsten Textsorten, aber auch die umfassendsten Theorien des Kreativen Schreibens und Kurzportraits der wichtigsten Schreibforscher und Schreibforscherinnen aus aller Welt. Es stellt neben den deutschen und europäischen Ansätzen des Kreativen Schreibens auch die Entwicklung und Praxis des Kreativen Schreibens in den USA, in China und Lateinamerika dar.
Durch seine Vielfalt ist es hilfreich für die Stimulierung kreativer Prozesse – egal ob in Schule, Hochschule, Büro oder Betrieb. Der kreative Einzelschreiber und auch Schreibgruppen können mit diesem Wörterbuch Themen und Methoden finden und Einstiege zur Bearbeitung ihrer Schreibstörungen entdecken.
Die 285 Stichworte des Wörterbuchs mit vielen Literaturverweisen machen das Universum des kreativen Textens im digitalen Zeitalter zu einem kreativen Event.
Beim Schreiben unter Strom, egal ob literarisch, wissenschaftlich, spirituell, philosophisch, autobiografisch oder therapeutisch, ist das Wörterbuch Ihr idealer Begleiter.




Über den Autor!

Lutz von Werder, geb. 1939, Philosoph. Bis 2004 Hochschullehrer für Kreativitätsforschung an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin-Hellersdorf. Seit 1993 Leitung von Philosophischen Cafés in Berlin mit 80 bis 300 Personen.
Herausgeber des Magazins "Selber denken", zahlreiche Publikationen zur philosophischen Lebenskunst, praktischen Philosophie, zum kreativen/wissenschaftlichen Schreiben sowie literarischer Texte.
Er ist als Philosoph seit 1993 Leiter der philosophischen Cafés in Berlin. Er ist Verfasser erfolgreicher Bücher zur philosophischen Lebenskunst sowie literarischer Werke.


Mehr Informationen finden Sie auf www.lutz-von-werder.de