Formen des sozialen Lebens im multikulturellen Europa

Polnische und deutsche Introspektive
Formen des sozialen Lebens im multikulturellen Europa
12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • ISBN: 978-3-86863-005-3
  • 178 Seiten
  • 1. Auflage
  • Format: 14,8 x 21 cm
  • 2008
Obwohl Polen und Deutschland zur EU gehören, bleibt ein besonderes Verhältnis zwischen diesen... mehr
Obwohl Polen und Deutschland zur EU gehören, bleibt ein besonderes Verhältnis zwischen diesen beiden Staaten bestehen. Was beide Staaten trennt und was sie beide verbindet, wird in den hier versammelten Aufsätzen beleuchtet. Es geht um die Sicht auf den Nachbarn aus der Perspektive aktueller Medien und historischer Erfahrungen, um vergleichbare Probleme in Gesundheit, Bildung und Arbeit und deren unterschiedliche Interpretation und Bearbeitung, um konkrete Aufgaben in den polnischen Sonderwirtschaftszonen und spielerische Annährung in der deutsch-polnischen Theaterarbeit. Zu diesen Themen haben Kolleginnen und Kollegen der Universität Szczecin und der Alice Salomon Hochschule Berlin gearbeitet. Dabei haben sie die Grenzen ihrer Länder, Institutionen und Fachgebiete überschritten und sich in der Anerkennung der sie verbindenden und trennenden Kulturen geübt.
Zuletzt angesehen