Soziale Arbeit / Gesundheit / Pädagogik

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
2 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
THEATER PÄDAGOGIK am THEATER THEATER PÄDAGOGIK am THEATER
In den letzten Jahren hat der Arbeitsbereich von Theaterpädagogik am Theater zunehmende öffentliche Aufwertung erfahren. Hier finden wesentliche gesellschaftspolitische Debatten eine Schnittstelle: Die Diskussionen um Kulturelle Bildung und das Stadttheater der Zukunft, das Selbstverständnis einer post-migrantischen Haltung wie die Fragen nach kultureller und sozialer...
24,80 € *
Theater mit allen Theater mit allen
Theater mit allen beinhaltet vor allem die Forderung nach Teilhabe an aktiven Aneignungsformen des Theaters quer durch alle gesellschaftliche Schichten – interkulturell, intergenerativ und inklusionsorientiert. Das Buch will Mut machen zum utopischen Denken und Handeln. Gleichzeitig vermittelt es praktische Konzepte zur Umsetzung von Ideen und Visionen. Mit zahlreichen...
29,90 € *
Status und Entwicklungsbericht im Masterplanprozess Mensch und Land Status und Entwicklungsbericht im Masterplanprozess Mensch und Land
Der Masterplanprozess Mensch und Land folgt einem Auftrag aus der Koalitionsvereinbarung für die 6. Wahlperiode des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern (2011–2016), Nr. V, Art. 121: „Die Koalitionspartner werden einen breit angelegten Dialog zur nachhaltigen Entwicklung führen, um einen Leitfaden für die Ausgestaltung einer nachhaltigen umwelt- und tiergerechten Land- und...
12,80 € *
Die Welt unter der Lupe Die Welt unter der Lupe
Was ist es, das Menschen seit Jahrhunderten an die Magie des Schatten-, Puppen- und Figurenspiels glauben lässt? Was hat diese Magie zu tun mit der Welt, in der wir leben, und was mit uns selbst? Dieses Buch ist ein Plädoyer fur die Kunst des Puppen- und Figurentheaters in all seinen wunderbaren Erscheinungsformen und Wirkungen. Es ist ein Plädoyer für die Bedeutsamkeit des...
19,80 € *
Life on Stage Life on Stage
Theater trifft Therapie Eine fruchtbare Begegnung an der Schnittstelle von Kunst und Heilung Den Schwerpunkt des Buches bildet die theatertherapeutische Arbeit mit Gruppen. Dabei schaffen theoretische Annahmen zur Theatertherapie die Grundlage für vier anschauliche Praxisbeispiele, systematisch aufbereitet und zusammengefasst in persönlichen Empfehlungen der Autorinnen. Die...
19,90 € *
The social dimension of the economic crisis in Europe The social dimension of the economic crisis in Europe
Europe is suffering since a couple of years a deep economic and financial crisis with tremendous social consequences. What is the perception of social work academics and professionals about all this? Social work is concerned in two ways: First the social situation of the raising number of clients is of concern. And second the profession itself is victim of social spending...
ab 9,99 € *
Case Management als Brücke Case Management als Brücke
Case-Management-Programme verbreiten sich zunehmend in unterschiedlichen Arbeitsfeldern im deutschen Sozial- und Gesundheitswesen sowie in der Arbeitsmarktintegration. Sie verfolgen vor allem das Ziel, eine möglichst integrierte Versorgungsgestaltung zu schaffen. Dabei schlägt das Case Management drei Brücken: Case Management ist erstens ein verbindendes professionelles...
ab 9,62 € * 14,80 € *
Verbale Aspekte Wertschätzender Kommunikation im Kindergarten Verbale Aspekte Wertschätzender Kommunikation im Kindergarten
Empathie-Schule 1 (Fokus: Verbale Kommunikation) „Vom Körper in den Kopf“ „In dem Moment, wo man Menschen dazu bringen kann, darüber zu reden, was sie möchten, anstatt darüber, was mit der anderen Person nicht stimmt, sieht man sofort eine Möglichkeit für den Beginn einer Lösung.“ Marshall Rosenberg In der Wertschätzenden Kommunikation werden Empathie, Mitgefühl,...
9,80 € *
Doppelt verlassen? Doppelt verlassen?
Das Buch "Doppelt verlassen? Menschen mit Migrationserfahrung und Demenz" nimmt die einst immigrierten, alt werdenden Menschen in den Blick. Wie ergeht es diesen Menschen, vor allem der Gruppe "Gastarbeitern/-innen", die nun berentet ist und mit zunehmendem Alter ein immer höheres Risiko trägt, an der Demenz zu erkranken – oder zum Teil bereits betroffen ist? Fühlen sich die...
14,00 € *
Unsichtbar und ungesehen Unsichtbar und ungesehen
Als wohnungslos gilt in Deutschland, wer nicht über einen mietvertraglich abge-sicherten Wohnraum verfügt. Da es in Deutschland keine bundeseinheitliche Wohnungsnotfall-Berichterstattung auf gesetzlicher Grundlage gibt, kann die Anzahl wohnungsloser Menschen nur geschätzt werden. Aktuell wird davon ausgegangen, dass es in der Bundesrepublik bis zum Jahr 2015 ca. 270.000 –...
12,80 € *
Ambulant betreute Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz Ambulant betreute Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz
Demenzen gehören sowohl zu schwerwiegendsten als auch zu den häufigsten psychiatrischen Erkrankungen im Alter. Die zu erwartende starke Zunahme demenziell erkrankter Menschen wird die Gesellschaft in den nächsten Jahren vor zunehmende Herausforderungen in der medizinischen und pflegerischen Versorgung stellen. Weltweit haben sich inzwischen neben langjährig etablierten...
14,80 € *
Erfolgskriterien in der Hilfe für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten Erfolgskriterien in der Hilfe für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten
Mit dieser Veröffentlichung wird der zweite und letzte Teil der sogenannten „Erfolgsstudie“ vorgelegt. Wir bedanken uns bei der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales Berlin, die auch diesen quantitativ angelegten Teil unserer Forschung durch eine Zuwendung ermöglicht und die Kosten für die vorliegende Publikation übernommen hat. Kofinanziert wurde der zweite...
11,00 € *
2 von 8
Zuletzt angesehen