Erhard Meueler

Prof. Dr. Erhard Meueler, geboren in Waldbröl, promovierte 1972 in Evangelischer Theologie und habilitierte 1977 in Erziehungswissenschaften. Bis Dezember 1981 Oberkirchenrat für Erwachsenenbildung in der Evangelischen Kirche Hessen und Nassau. Seitdem ist er Professor im Fachgebiet Erwachsenenbildung am Pädagogischen Institut der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.
Prof. Dr. Erhard Meueler, geboren in Waldbröl, promovierte 1972 in Evangelischer Theologie und habilitierte 1977 in Erziehungswissenschaften. Bis Dezember 1981 Oberkirchenrat für Erwachsenenbildung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Erhard Meueler
Prof. Dr. Erhard Meueler, geboren in Waldbröl, promovierte 1972 in Evangelischer Theologie und habilitierte 1977 in Erziehungswissenschaften. Bis Dezember 1981 Oberkirchenrat für Erwachsenenbildung in der Evangelischen Kirche Hessen und Nassau. Seitdem ist er Professor im Fachgebiet Erwachsenenbildung am Pädagogischen Institut der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.
Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wie aus Schwäche Stärke wird Wie aus Schwäche Stärke wird
Erhard Meueler unterstützt das "Lernen unter Leidensdruck", indem er die Dynamik von Lebenskrisen erläutert und Vorschläge macht, Selbsterhaltungskräfte zu aktivieren. Die Fähigkeit, schmerzliche Empfindungen an sich herankommen zu lassen, keine Angst vor der Angst zu haben und die Krise trotz aller Bedrohlichkeit als Chance zu sehen - das kann und muss erlernt werden.
15,00 € *
Zuletzt angesehen