Gerhard Kasten

Gerhard Kasten; geboren 1937. Dipl.-Ökonom. Aug. 1985–Oktober 1989 Stellvertreter des Baustellendirektors für Ökonomie der DDR-Baustelle BAK, anschließend Controller des Bereiches Apparate- und Behälterbau im Eisenhüttenwerk Thale. Jetzt im Ruhestand. Lebt in Bad Suderode.
Gerhard Kasten; geboren 1937. Dipl.-Ökonom. Aug. 1985–Oktober 1989 Stellvertreter des Baustellendirektors für Ökonomie der DDR-Baustelle BAK, anschließend Controller des Bereiches Apparate- und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gerhard Kasten
Gerhard Kasten; geboren 1937. Dipl.-Ökonom. Aug. 1985–Oktober 1989 Stellvertreter des Baustellendirektors für Ökonomie der DDR-Baustelle BAK, anschließend Controller des Bereiches Apparate- und Behälterbau im Eisenhüttenwerk Thale. Jetzt im Ruhestand. Lebt in Bad Suderode.
Filter schließen
 
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Geheim! – Das eiserne Problem des Sozialismus Geheim! – Das eiserne Problem des Sozialismus
Dieses Buch Viel verausgabte Mühe ohne greifbares Ergebnis – wenn wir in unserem Buch über das BAK Kriwoi Rog berichten, können wir nicht das vermelden, was man nach fast siebenjähriger Bautätigkeit gern stolz verkündet hätte. Viele Tausende Beteiligte aus fünf Ländern – angefangen von Ministern und Direktoren über Bauarbeiter, Monteure, Ingenieure, Arbeiter in den...
ab 19,37 € * 29,80 € *
Zuletzt angesehen