Gernot Steinweg

Gerhard Kasten; geboren 1937. Dipl.-Ökonom. Aug. 1985–Oktober 1989 Stellvertreter des Baustellendirektors für Ökonomie der DDR-Baustelle BAK, anschließend Controller des Bereiches Apparate- und Behälterbau im Eisenhüttenwerk Thale. Jetzt im Ruhestand. Lebt in Bad Suderode.
Gerhard Kasten; geboren 1937. Dipl.-Ökonom. Aug. 1985–Oktober 1989 Stellvertreter des Baustellendirektors für Ökonomie der DDR-Baustelle BAK, anschließend Controller des Bereiches Apparate- und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gernot Steinweg
Gerhard Kasten; geboren 1937. Dipl.-Ökonom. Aug. 1985–Oktober 1989 Stellvertreter des Baustellendirektors für Ökonomie der DDR-Baustelle BAK, anschließend Controller des Bereiches Apparate- und Behälterbau im Eisenhüttenwerk Thale. Jetzt im Ruhestand. Lebt in Bad Suderode.
Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Am reißenden Fluss – Lehrstückspiel nach Bertolt Brecht Am reißenden Fluss – Lehrstückspiel nach Bertolt Brecht
Die in diesem Film gezeigte Methode entwickelte Reiner Steinweg im Rahmen eines von der "Berghof Stiftung für Konfliktforschung" geförderten Projekts "Jugend und Gewalt". Der Film lässt die Dynamik und Tragweite dieser Methode, in Gruppen zum Thema Gewalt zu arbeiten, erahnen, von der so manche MitspielerInnen noch nach drei oder vier Jahrzehnten Details zu erzählen wissen...
30,00 € *
Zuletzt angesehen