Heinz Hildebrandt

Heinz Hildebrandt; geboren 1935. Dipl.-Ing. für Bergbau/Tiefbau (Bergakademie Freiberg). Seit 1959 im VEB Schachtbau Nordhausen als Steiger, Betriebsteilleiter und Bereichsleiter für Abteufarbeiten und Horizontalvortriebe. Ab 1965 Produktionsleiter für das Abteufen der Gefrierschächte Zielitz I und II. Ab 1968 technische Vorbereitungen für U-Bahnprojekte und HAN-Leiter auf der Baustelle Pumpspeicherwerk Markersbach. 1971–1975 Leiter der Baustelle "Novo Brdo" in Kosovo/Jugoslawien (Abteufen und Ausrüsten eines Schachtes für das Blei-Zink-Kombinat "TREPCA"). 1976–1985 Produktionsdirektor im VEB Schachtbau Nordhausen. 1985–1990 beim VEB Mansfeld Generallieferant Metallurgie als Baustellendirektor der DDR-Baustelle des Bergbau- und Aufbereitungskombinats Kriwoi Rog, zugleich stellv. Generaldirektor des Mansfeld Kombinats. Ab 1990 im Bereich Marketing/Akquisition der Schachtbau Nordhausen GmbH tätig. Seit 1995 im Ruhestand. Verstorben 2007.
Heinz Hildebrandt; geboren 1935. Dipl.-Ing. für Bergbau/Tiefbau (Bergakademie Freiberg). Seit 1959 im VEB Schachtbau Nordhausen als Steiger, Betriebsteilleiter und Bereichsleiter für Abteufarbeiten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Heinz Hildebrandt
Heinz Hildebrandt; geboren 1935. Dipl.-Ing. für Bergbau/Tiefbau (Bergakademie Freiberg). Seit 1959 im VEB Schachtbau Nordhausen als Steiger, Betriebsteilleiter und Bereichsleiter für Abteufarbeiten und Horizontalvortriebe. Ab 1965 Produktionsleiter für das Abteufen der Gefrierschächte Zielitz I und II. Ab 1968 technische Vorbereitungen für U-Bahnprojekte und HAN-Leiter auf der Baustelle Pumpspeicherwerk Markersbach. 1971–1975 Leiter der Baustelle "Novo Brdo" in Kosovo/Jugoslawien (Abteufen und Ausrüsten eines Schachtes für das Blei-Zink-Kombinat "TREPCA"). 1976–1985 Produktionsdirektor im VEB Schachtbau Nordhausen. 1985–1990 beim VEB Mansfeld Generallieferant Metallurgie als Baustellendirektor der DDR-Baustelle des Bergbau- und Aufbereitungskombinats Kriwoi Rog, zugleich stellv. Generaldirektor des Mansfeld Kombinats. Ab 1990 im Bereich Marketing/Akquisition der Schachtbau Nordhausen GmbH tätig. Seit 1995 im Ruhestand. Verstorben 2007.
Filter schließen
 
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Geheim! – Das eiserne Problem des Sozialismus Geheim! – Das eiserne Problem des Sozialismus
Dieses Buch Viel verausgabte Mühe ohne greifbares Ergebnis – wenn wir in unserem Buch über das BAK Kriwoi Rog berichten, können wir nicht das vermelden, was man nach fast siebenjähriger Bautätigkeit gern stolz verkündet hätte. Viele Tausende Beteiligte aus fünf Ländern – angefangen von Ministern und Direktoren über Bauarbeiter, Monteure, Ingenieure, Arbeiter in den...
ab 19,37 € * 29,80 € *
Zuletzt angesehen