Ulrike Hentschel

Prof. Dr. Ulrike Hentschel, lehrt Theaterpädagogik und Darstellendes Spiel an der Universität der Künste, Berlin
Prof. Dr. Ulrike Hentschel, lehrt Theaterpädagogik und Darstellendes Spiel an der Universität der Künste, Berlin mehr erfahren »
Fenster schließen
Ulrike Hentschel
Prof. Dr. Ulrike Hentschel, lehrt Theaterpädagogik und Darstellendes Spiel an der Universität der Künste, Berlin
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Theater lehren Didaktik probieren Theater lehren Didaktik probieren
Theater lehren. Theaterpädagogische Arbeit, die sich an den vielfältigen Formen der Kunst des Theaters orientiert, steht in der Lehre vor zahlreichen Herausforderungen. Lassen sich diese Formen künstlerischen Produzierens überhaupt lehren und lernen? Welche Bildungsprozesse werden durch die künstlerische Praxis evoziert? Wie lassen sich Arbeitsprozesse planen, die wenig...
ab 12,95 € * 19,90 € *
Theaterspielen als ästhetische Bildung Theaterspielen als ästhetische Bildung
Jenseits der vielfältigen Instrumentalisierungen, die Theaterspielen als Mittel einer moralischen und/oder politischen Erziehung begreifen, als Methode zur Vermittlung von vielfältigen Kompetenzen und Inhalten, setzt das Konzept der ästhetischen Bildung an der besonderen Materialität des Theaters an und an den spezifischen Erfahrungsmodi, die das Theaterspielen den Akteuren...
17,50 € *
Szenenwechsel(3) Szenenwechsel(3)
15,00 € *
Erzählen. Narrative Spuren in den Künsten Erzählen. Narrative Spuren in den Künsten
Der Band stellt die Vorträge des Symposions "Wege des Erzählens" vor, das im September 2007 zu Ehren von Kristin Wardetzky an der Universität der Künste Berlin stattgefunden hat. Er thematisiert die verschiedenen Wege und den Wandel des Erzählens in den Künsten der Gegenwart und befragt die Kunst des Erzählens vor dem Hintergrund der Kunst-, Literatur-, Musik- und...
15,00 € *
Entwicklungen und Perspektiven der Spiel- und Theaterpädagogik Entwicklungen und Perspektiven der Spiel- und Theaterpädagogik
Die Spiel- und Theaterpädagogik ist nun auch schon über dreißig. Das ist zwar kein Alter für eine wissenschaftliche Disziplin, aber immerhin. Zeit eine Zwischenbilanz zu ziehen. Gleichzeitig soll mit diesem Buch Hans-Wolfgang Nickel, als einer der wesentlichen Mitbegründer der Spiel- und Theaterpädagogik geehrt werden. Aufgezeigt werden Entwicklungen und Perspektiven auf...
20,00 € *
Generationen im Gespräch Generationen im Gespräch
Dieses Buch versucht, die Entwicklung, die Formen und Perspektiven der Theaterpädagogik im Gespräch mit den Älteren, den Erfahrenen des Faches darzustellen. Es liefert eine Übersicht über die divergierenden Aktivitäten, Entstehungsbedingungen, Konzeptionen, topografischen Verbreitungen etc. der Theaterpädagogik im Westen und Osten Deutschlands.
25,00 € *
Zuletzt angesehen