Gertrud Auge

Gerhard Kasten; geboren 1937. Dipl.-Ökonom. Aug. 1985–Oktober 1989 Stellvertreter des Baustellendirektors für Ökonomie der DDR-Baustelle BAK, anschließend Controller des Bereiches Apparate- und Behälterbau im Eisenhüttenwerk Thale. Jetzt im Ruhestand. Lebt in Bad Suderode.
Gerhard Kasten; geboren 1937. Dipl.-Ökonom. Aug. 1985–Oktober 1989 Stellvertreter des Baustellendirektors für Ökonomie der DDR-Baustelle BAK, anschließend Controller des Bereiches Apparate- und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gertrud Auge
Gerhard Kasten; geboren 1937. Dipl.-Ökonom. Aug. 1985–Oktober 1989 Stellvertreter des Baustellendirektors für Ökonomie der DDR-Baustelle BAK, anschließend Controller des Bereiches Apparate- und Behälterbau im Eisenhüttenwerk Thale. Jetzt im Ruhestand. Lebt in Bad Suderode.
Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Kraft des Theaterspiels Die Kraft des Theaterspiels
Das Buch erzählt von den Projekten im In- und Ausland, die den Spielern von jung bis alt immer in Erinnerung bleiben werden. Es richtet sich an Laien, Profis und an diejenigen, denen das Theater bisher fremd geblieben ist. Im TAG-Theater gibt es keine roten Samtsessel, auch ist die Theaterkasse nie gefüllt. Ein TAG-Theaterhaus gibt es nicht, denn die Zentren, Bühnen,...
10,00 € *
Zuletzt angesehen