Susanne Gerull

Prof. Dr. Susanne Gerull ist Professorin für Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit mit den Schwerpunkten Armut, Arbeitslosigkeit, Wohnungslosigkeit und niedrigschwellige Sozialarbeit an der Alice Salomon Hochschule Berlin.
Prof. Dr. Susanne Gerull ist Professorin für Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit mit den Schwerpunkten Armut, Arbeitslosigkeit, Wohnungslosigkeit und niedrigschwellige Sozialarbeit an der Alice... mehr erfahren »
Fenster schließen
Susanne Gerull
Prof. Dr. Susanne Gerull ist Professorin für Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit mit den Schwerpunkten Armut, Arbeitslosigkeit, Wohnungslosigkeit und niedrigschwellige Sozialarbeit an der Alice Salomon Hochschule Berlin.
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Spaghetti oder Reis? Spaghetti oder Reis?
Die Partizipation von Nutzer_innen sozialarbeiterischer Hilfen steht als Ziel in fast jeder Einrichtungs- oder Projektkonzeption. Dabei existiert bisher noch nicht einmal eine arbeitsfeldübergreifende Definition des Begriffs, geschweige denn ein Partizipationskonzept oder eine Partizipationstheorie Sozialer Arbeit. In der hier vorgelegten Studie wird aufgezeigt, wie die...
14,00 € *
Unsichtbar und ungesehen Unsichtbar und ungesehen
Als wohnungslos gilt in Deutschland, wer nicht über einen mietvertraglich abge-sicherten Wohnraum verfügt. Da es in Deutschland keine bundeseinheitliche Wohnungsnotfall-Berichterstattung auf gesetzlicher Grundlage gibt, kann die Anzahl wohnungsloser Menschen nur geschätzt werden. Aktuell wird davon ausgegangen, dass es in der Bundesrepublik bis zum Jahr 2015 ca. 270.000 –...
ab 12,80 € *
Erfolgskriterien in der Hilfe für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten Erfolgskriterien in der Hilfe für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten
Mit dieser Veröffentlichung wird der zweite und letzte Teil der sogenannten „Erfolgsstudie“ vorgelegt. Wir bedanken uns bei der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales Berlin, die auch diesen quantitativ angelegten Teil unserer Forschung durch eine Zuwendung ermöglicht und die Kosten für die vorliegende Publikation übernommen hat. Kofinanziert wurde der zweite...
11,00 € *
‚Erfolg‘ in der Hilfe für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten ‚Erfolg‘ in der Hilfe für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten
Die Hilfen nach § 67 ff. SGB XII dienen der Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten. Eine der Hauptzielgruppen der Hilfen sind wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen, die explizit im Fokus der Studie stehen. Trotz umfangreicher Studien zum Thema ‚Hilfen für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten’ konnten bisher keine Erfolgs- bzw....
ab 7,15 € * 11,00 € *
Einführung in das Methodenspektrum sozialwissenschaftlicher Forschung Einführung in das Methodenspektrum sozialwissenschaftlicher Forschung
Theoretische Hintergründe sozialwissenschaftlicher Forschungsmethoden Quantitative Erhebungen am Beispiel einer Aktenanalyse Die Auswertung statistischer Daten Halbstrukturierte Erhebungsmethoden am Beispiel problemzentrierter Interviews im Bereich klinischer Sozialarbeit Die Qualitative Inhaltsanalyse als flexible Auswertungsmethode in der Sozialforschung Das...
ab 6,50 € * 10,00 € *
Zuletzt angesehen