Ralf-Dietmar Hegel

Dr. phil. Ralf-Dietmar Hegel (Jg. 1953) ist promovierter Philosoph. Er studierte Philosophie und im Nebenfach Biologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine wissenschaftlichen Arbeitsgebiete sind u.a. Forschungen zum wissenschaftlichen und personalen Menschenbild; kulturvergleichende empirische Untersuchungen zur Entwicklung von Menschenbildern, philosophie- und biologiehistorische Studien sowie angewandte sozialwissenschaftliche Forschungen. Dr. Hegel ist durch zahlreiche Publikationen (u.a. zur Menschenbildproblematik, zum Kulturwandel, zu empirischen Sozialforschungen sowie zu wissenschafts-, biologie- und philosophiehistorischen Themen) ausgewiesen. Er verfügt über jahrelange Lehr- und Forschungserfahrung an der Berliner Humboldt-Universität und im interdisziplinären Maßstab. Dr. Hegel gehört zu den Gründungsmitgliedern des HOLON e.V. – einer brandenburgischen Gesellschaft für sozialkulturelle, ökologische und regionale Studien – und ist seit 1992 dessen Vorsitzender.
Dr. phil. Ralf-Dietmar Hegel (Jg. 1953) ist promovierter Philosoph. Er studierte Philosophie und im Nebenfach Biologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine wissenschaftlichen Arbeitsgebiete... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ralf-Dietmar Hegel
Dr. phil. Ralf-Dietmar Hegel (Jg. 1953) ist promovierter Philosoph. Er studierte Philosophie und im Nebenfach Biologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine wissenschaftlichen Arbeitsgebiete sind u.a. Forschungen zum wissenschaftlichen und personalen Menschenbild; kulturvergleichende empirische Untersuchungen zur Entwicklung von Menschenbildern, philosophie- und biologiehistorische Studien sowie angewandte sozialwissenschaftliche Forschungen. Dr. Hegel ist durch zahlreiche Publikationen (u.a. zur Menschenbildproblematik, zum Kulturwandel, zu empirischen Sozialforschungen sowie zu wissenschafts-, biologie- und philosophiehistorischen Themen) ausgewiesen. Er verfügt über jahrelange Lehr- und Forschungserfahrung an der Berliner Humboldt-Universität und im interdisziplinären Maßstab. Dr. Hegel gehört zu den Gründungsmitgliedern des HOLON e.V. – einer brandenburgischen Gesellschaft für sozialkulturelle, ökologische und regionale Studien – und ist seit 1992 dessen Vorsitzender.
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stolper Steine Stolper Steine
Stolpe an der Oder ist ein kleiner Ort im Osten der Uckermark. Er liegt versteckt hinter Endmoränen-Hügeln, eingebettet in die grandiose Landschaft des Unteren Odertals. Inmitten dieser Naturszenerie thront hoch über dem Ort ein mächtiger Turm, der ‚Grützpott‘. Jeder, der ihn besucht, stellt Fragen: Wann wurde er erbaut? Wer gab ihn in Auftrag? Warum hat er solch gewaltige...
ab 8,32 € * 12,80 € *
Der Name des Fremden Der Name des Fremden
Durch intensive intra- und interkulturelle Forschungsarbeiten zum Thema "Einstellung gegenüber Fremden" in Deutschland, Taiwan und Israel sind einmalige und doch so naheliegende Aussagen zum Thema "Fremdenfeindlichkeit und Fremdenfreundlichkeit" von den Autoren herausgearbeitet worden. Die Ursachen und Strukturen der Einstellungen und Haltungen werden herausgearbeitet und...
ab 13,00 € * 20,00 € *
Die produktive Kraft der Unfreiheit Die produktive Kraft der Unfreiheit
Durch eine aufwendige Analyse sehr ausführlicher und tiefgehender Interviews mit Bürgern, die in der DDR gelebt und gewirkt haben, gelangen die Autoren zu bemerkenswerten Ergebnissen. Diese können einen Beitrag dazu leisten, das mit vielen Vorurteilen behaftete Bild der deutschen Vergangenheit und einer gemeinsamen zukünftigen Entwicklung genauer zu sehen bzw. zu relativieren.
ab 6,37 € * 9,80 € *
Zuletzt angesehen