Norbert Knitsch

Dr. Norbert Knitsch: Der Theaterpädagoge, Regisseur, Schauspieler und Autor Norbert Knitsch blickt auf Theaterarbeiten und eigene Inszenierungen national und international. Er ist Mitbegründer der Theaterpädagogischen Arbeitsgemeinschaft Ostfriesland und arbeitet in den Institutionen, die eine Theaterarbeit für nützlich halten. Er ist Fortbildungsreferent und Lehrbeauftragter für UNI, HS, FH sowie andere unterschiedlicher Bildungseinrichtungen. Seine Fachbücher dokumentieren nationale und internationale Theaterarbeiten in Ländern der Kontinente Afrika, Europa und Südamerika.
Dr. Norbert Knitsch: Der Theaterpädagoge, Regisseur, Schauspieler und Autor Norbert Knitsch blickt auf Theaterarbeiten und eigene Inszenierungen national und international. Er ist Mitbegründer der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Norbert Knitsch
Dr. Norbert Knitsch: Der Theaterpädagoge, Regisseur, Schauspieler und Autor Norbert Knitsch blickt auf Theaterarbeiten und eigene Inszenierungen national und international. Er ist Mitbegründer der Theaterpädagogischen Arbeitsgemeinschaft Ostfriesland und arbeitet in den Institutionen, die eine Theaterarbeit für nützlich halten. Er ist Fortbildungsreferent und Lehrbeauftragter für UNI, HS, FH sowie andere unterschiedlicher Bildungseinrichtungen. Seine Fachbücher dokumentieren nationale und internationale Theaterarbeiten in Ländern der Kontinente Afrika, Europa und Südamerika.
Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Helden spielen Helden spielen
Die zwölf Geschichten von Norbert Knitsch sind in der kinder- und jugendpsychiatrischen Praxis Thierfelder in Hamburg-Winterhude entstanden. Jede Geschichte widmet sich einer "Verhaltensauffälligkeit" wie z.B. aggressives Verhalten, Hyperaktivität, Essstörungen (Magersucht, Adipositas) oder der tiefgreifenden Entwicklungsstörung Asperger-Syndrom. Diese Kurzgeschichten werden...
18,00 € *
Theaterpädagogisches Handeln in psychosozialen Prozessen als Gegenstand der Forschung Theaterpädagogisches Handeln in psychosozialen Prozessen als Gegenstand der Forschung
In dieser Studie wurden die sozialen Strömungen untersucht, die im Interaktionsraum zwischen den Akteuren Theaterpädagoge/-pädagogin und psychosozial gefährdeten Kindern und Jugendlichen ihre Wirkung zeigen. Dazu wurden die Einrichtungen untersucht, in denen die Klientel beschult, therapeutisch behandelt oder gesetzlich einer erzieherischen Maßnahme zugeordnet wird: -...
16,00 € *
Theater der Stille – Theaterpädagogik in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Theater der Stille – Theaterpädagogik in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
Schon in seinem ersten Buch „Die Kraft des Theaterspiels“ beschreibt Norbert Knitsch anschaulich, dass das Theaterspiel eine heilende Kraft besitzt. Inspiriert von den neuen Erkenntnissen und Erfahrungen aus seiner langjährigen Theaterarbeit für die Kinder- und Jugendpsychiatrie Aschendorf, schrieb er dieses Fachbuch „Theater der Stille“. Er stellt fest, dass das...
16,00 € *
Die Kraft des Theaterspiels Die Kraft des Theaterspiels
Das Buch erzählt von den Projekten im In- und Ausland, die den Spielern von jung bis alt immer in Erinnerung bleiben werden. Es richtet sich an Laien, Profis und an diejenigen, denen das Theater bisher fremd geblieben ist. Im TAG-Theater gibt es keine roten Samtsessel, auch ist die Theaterkasse nie gefüllt. Ein TAG-Theaterhaus gibt es nicht, denn die Zentren, Bühnen,...
10,00 € *
Zuletzt angesehen